Zurück zu den Positionen

RECHTSANWÄLTIN/RECHTSANWALT ENFORCEMENT & LITIGATION – Schwerpunkt Urheberrecht

Festanstellung, Vollzeit · München

Über uns
Wer Großprojekte auf höchstem juristischen und technischen Niveau erfolgreich stemmen will, findet schnell zu WALDORF FROMMER. Deshalb gehören viele renommierte Unternehmen unterschiedlichster Industrien zu unseren Auftraggebern.

Gewachsen sind wir im und mit dem digitalen Zeitalter. Die vielschichtigen Herausforderungen des Internets und der Digitalisierung bestimmen bis heute unser juristisches Tagesgeschäft.

Heute verstehen wir uns als Vorreiter einer ganzen Branche: Sämtliche Prozesse von WALDORF FROMMER werden durch inhouse entwickelte Technologien unterstützt und vorangetrieben, damit wir uns voll und ganz auf das Wesentliche konzentrieren können. Motor dieser Entwicklung sind unsere Abteilungen für Legal-Engineering und Software-Engineering, die mit modernsten Legal-Tech-Lösungen den Arbeitsalltag revolutionieren.

Dort, wo traditionelle Hierarchien an ihre Grenzen stoßen, setzen wir auf multidisziplinäre Teams. So schaffen wir es, über den juristischen Tellerrand hinaus erfolgreich zu agieren.

Bei uns können Sie die digitale Transformation der Rechtsberatung hautnah erleben und mitgestalten.
Herausforderung und Perspektive – Was Sie erwartet
Im Rahmen von Großmandaten aus der Kreativbranche arbeiten Sie bei uns im Bereich Urheberrecht in unseren Business Lines P2P oder Image Rights. Sie übernehmen dort die eigenständige außergerichtliche Fallbearbeitung, prüfen rechtliche Sachverhalte in Urheberrechtsstreitigkeiten und führen Vergleichsverhandlungen mit Gegnern sowie Gegenrechtsanwälten. Zusätzlich wirken Sie an der Optimierung von Verfahrensabläufen mit.

Bei uns haben Sie – entsprechend Ihrer Ambitionen und Kompetenzen sowie Ihrer Berufserfahrung – auch die Chance, sich im Bereich Litigation weiterzuentwickeln.

Dort bietet sich Ihnen u.a. die Möglichkeit, in einem Team erfahrener Prozessanwälte die Interessen und Rechte unserer großen Mandanten bundesweit vor Gericht erfolgreich durchzusetzen.
Persönlichkeit und Qualifikation – Was Sie mitbringen
Ihr zweites Examen haben Sie mit Erfolg abgeschlossen und vielleicht schon erste praktische Erfahrungen als Rechtsanwältin oder Rechtsanwalt gesammelt. Sie bringen ein ausgeprägtes Interesse für den Bereich Urheber- und Medienrecht mit und möchten sich in diesem Rechtsgebiet zu einem echten Spezialisten entwickeln.

Unternehmerische Denke, Leistungsorientierung und Durchsetzungsstärke zeichnen Sie aus. Es bereitet Ihnen Freude, die Rechte unserer Mandanten erfolgreich durchzusetzen.

Eine aufgeschlossene Persönlichkeit und die damit verbundene Bereitschaft, sich in neue juristische und betriebswirtschaftliche Themen und Zusammenhänge einzuarbeiten, sind für uns entscheidend.

Ihre Kommunikationsstärke spricht für Sie und Sie haben Interesse an der stetigen Verbesserung Ihrer Verhandlungs-taktiken und juristischen Strategien. Auch in schwierigen Situationen behalten Sie einen kühlen Kopf und Ihre Kreativität hilft Ihnen beim Finden individueller Lösungen und strategischer Herangehensweisen.

Kolleginnen und Kollegen schätzen Ihre zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise ebenso wie Ihren Teamgeist und Ihr Engagement.
Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office und bringen eine hohe IT-Affinität für den Umgang mit modernen Anwendungsprogrammen mit.
Unternehmenskultur und Umfeld – Was wir Ihnen bieten
Arbeiten Sie im Herzen von München in einer Kanzlei, die viel mehr moderne Medienagentur und Legal-Tech Unternehmen als verstaubte Sozietät ist. Gutes Teamwork ohne große Hierarchien, dafür mit viel Kollegialität und einem wertschätzenden, offenen Miteinander zeichnen uns aus. Wo es keine Ellbogen gibt, bereichert man sich gegenseitig.

Wer mag, findet hier nicht nur Kollegen, sondern auch Freunde.

Entdecken Sie bei uns ein innovatives, anspruchsvolles und spannendes Arbeitsumfeld mit modernster Technologie. Lassen Sie sich dank externer wie interner Weiterbildungsmaßnahmen sowie Feedbacks beruflich und persönlich fördern und fordern.

Wir übernehmen u.a. die Zulassungs- und Rechtsanwaltskammerkosten, leisten einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, haben flexible Arbeitszeiten und kommen das ganze Jahr bei zahlreichen Kanzleifeiern und -ausflügen zusammen. Darüber hinaus bieten wir natürlich noch viele weitere „Feel-good“-Benefits.

Erfahren Sie mehr unter karriere.waldorf-frommer.de.
Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerberportal. Dazu einfach auf "Jetzt bewerben" klicken und in weniger als 5 Minuten Ihre Eckdaten sowie Lebenslauf, Anschreiben und relevante Zeugnisse hochladen.
Haben Sie noch Fragen?
Dann rufen Sie einfach in unserem Service Center unter 089 520572 0 an und lassen sich mit der zuständigen HR Managerin Anna Frett verbinden.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen.

Vorab möchten wir Sie bitten nachfolgende Felder vollständig auszufüllen. Geben Sie bitte Ihre Gehaltsvorstellung entsprechend des gewünschten Arbeitszeitmodells (Vollzeit/Teilzeit) an.

Sollten Sie Schwierigkeiten mit dem Upload Ihrer Daten haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Vielen Dank, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Bitte laden Sie hier Ihren aktuellen Lebenslauf, relevante Zeugnisse und bei Bedarf ein Anschreiben hoch. 
Durch das Halten der CTRL-Taste auf Windows oder der CMD-Taste auf Mac können mehrere Dateien gleichzeitig für den Upload ausgewählt werden.